MitMischen

Keinen Bock mehr auf politischen Stillstand? Ab jetzt mischt die Jugend in Halle bei den großen Zukunftsfragen von Klima und Co. mit. Wie werden wir uns ernähren? Wie kommen wir von A nach B? Und wie organisieren wir unser Zusammenleben? Und wie wirkt sicht unser Handeln auf Mensch und Natur an anderen Orten auf der Welt aus? Muss alles immer so weiter gehen oder ist eine solidarischere und ökologischere Zukunft für alle Menschen möglich?

Ob Studi, Azubi, Schüler*in oder was ganz anderes – bei MitMischen triffst du junge Leute, denen die Zukunft nicht egal ist. Und die auch nicht länger rumsitzen und nur labern wollen. In den nächsten Monaten sammeln wir eure Ideen und entwickeln sie mit euch beim Festival of Ideas  weiter. Beim Festival of Action überlegen wir erste Schritte zur Umsetzung.

Immer noch nicht genug? Nach den Festivals unterstützen wir dein Team – damit eure Projekte wirklich in die Tat umgesetzt werden und mächtig Wirbel in Halle machen.

» Flyer downloaden

MitMischen Foto
Team

Geraldine Mormin & Severin Caspari

mitmischen[at]common-future.org

Termine:

Festival of Ideas:

Freitag, 5. April 12-18 Uhr

Festival of Action:

Freitag, 10. Mai 12-18 Uhr + Samstag, 11. Mai 11-17 Uhr

Ort: Volkspark Halle, Schleifweg 8a, die Veranstaltung ist kostenlos.

Hier kannst du dich für das Festival of Ideas am 5. April und das Festival of Action am 10.+11. Mai anmelden. Es ist möglich, nur an einem der beiden Festivals teilzunehmen.

Bitte berücksichtige unsere Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu. *

* = Pflichtfeld

Wir sind überzeugt, dass junge Menschen die klügsten und kreativsten Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit haben. Und dass sie die besten Ideen haben, was es für eine ökologischere und gerechtere Zukunft braucht – für Halle und die ganze Welt. Um diesen Schatz zu heben, haben wir das außerschulische Bildungs- und Aktionsformat ‚MitMischen’ gestartet. Wir unterstützen die Jugendlichen dabei ihre eigenen Ideen in die Tat umzusetzen – durch Coachings, Workshops und Konferenzen, in aktionsorientierten Formaten und mit Methoden der Selbstorganisation.

Förderer & Partner

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

 

Gefördert mit Mitteln des Evangelischen kirchlichen Entwicklungsdienstes.